• Rundum gut aufgehoben ...

  • Rundum gut aufgehoben ...

  • Rundum gut aufgehoben ...

Individuelle Unterstützung

  • Der Anspruch an unsere Arbeit ist, den Bewohnern täglich einen umfassenden individuellen Service zu bieten sowie ganzheitlich und rund um die Uhr zu versorgen.
  • Zur Grund- und Behandlungspflege gehört ebenso eine ausreichende, aktivierende Pflege für Körper, Geist und Seele. Die Podologin und die Friseurin sind bei uns feste Institutionen, weil auch das Äußere wichtig ist für das Gesamtwohl. Selbstverständlich sorgen wir auch dafür, dass Ihre Wäsche frisch gewaschen und gebügelt in Ihrem Schrank liegt, die Bettwäsche und Handtücher regelmäßig gewechselt werden und Ihre Räumlichkeiten sowie die gesamte Seeufer Residenz sorgfältig gereinigt werden. Zusätzlich stehen wir Ihnen in allen Fragen des täglichen Lebens wie z.B. Schriftverkehr mit Behörden, Anträge, Abrechnungen und Bearbeitungsangelegenheiten jederzeit hilfreich zur Seite. Für Ihre kleinen, persönlichen Einkäufe, halten wir einen hauseigenen Kiosk vor oder organisieren eine Einkaufsmöglichkeit mit einem Kleinbus.

Haustiere

  • Haustiere haben einen positiven Einfluss auf ältere und demente Menschen. Auf Wunsch und nach Absprache kann das eigene, geliebte und vertraute Haustier unserer Bewohner in der Seeufer Residenz leben. Wir unterstützen Sie bei der Tierpflege. Bei den gesamten Leistungen geht es darum, dass sich Bewohner bei uns wohl, zufrieden, verstanden und wertgeschätzt fühlen.

Beratung und Hilfe

  • Die nicht einfache Entscheidung sein gewohntes Umfeld zu verlassen und in einem Senioren- und Pflegeheim ein neues Zuhause zu finden, ist mit vielen Fragen verbunden. Wir möchten Sie und Ihre Angehörigen bei diesem Schritt unterstützen und Ihnen zur Seite stehen.
  • Bei uns können Sie Ihr Leben, trotz Pflegebedarf, nach den eigenen Vorstellungen gestalten. Unsere Aufgabe sehen wir darin, Sie bei diesem Wunsch umfassend zu beraten und Ihnen eine Hilfestellung zu geben. Wir helfen Ihnen beispielsweise jederzeit gerne bei der ersten Planung, beim Ausfüllen der Anträge sowie bei der Gestaltung Ihres Alltags. Unsere hohe Pflegequalität in einem sehr modernen komfortablen Umfeld können wir zu äußerst fairen und bezahlbaren Preisen anbieten.
  • Wir laden Sie herzlich ein, sich davon zu überzeugen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail. Besichtigen Sie unverbindlich unser Haus oder nutzen Sie vor Ihrem Einzug unser Angebot zum Probewohnen. Wir informieren und beraten Sie sehr gerne, auch zu Fragen der Kurzzeit- oder Verhinderungspflege!

Häufig gestellte Fragen ...

  • Kann ich mir die Seeufer Residenz einmal in Ruhe anschauen?
    
 Sie sind uns jederzeit herzlich willkommen. Bitte vereinbaren Sie vorher einen Termin, damit wir Zeit für Sie reservieren können.

  • Gibt es in der Seeufer Residenz feste Besuchszeiten?
    Wir sind ein offenes Haus ohne feste Besuchszeiten.

  • Kann ich eigene Möbel von zu Hause mitbringen?
    Ja. Unsere Zimmer sind zwar grundsätzlich komplett ausgestattet. Aber selbstverständlich können Sie gerne eigenes Mobiliar mitbringen. In einem Doppelzimmer müssten Sie sich natürlich mit Ihrer Mitbewohnerin oder Ihrem Mitbewohner abstimmen.

  • Kann ich meinen Hausarzt behalten?
    Selbstverständlich können Sie sich von Ihrem bisherigen Arzt weiter behandeln lassen. Falls Sie von weiter weg zu uns ziehen und Ihr Arzt keine Hausbesuche bei uns macht, sind wir Ihnen gerne bei der Wahl eines neuen Arztes behilflich.

  • Wer erhält eine Pflegestufe?
    Welche Leistungen pflegebedürftige Menschen von ihrer Pflegekasse erhalten, hängt davon ab, welchem Pflegegrad sie angehören. Diese Einstufung nimmt der Medizinische Dienst der Krankenversicherung vor. Dazu müssen Sie einen Antrag bei der Pflegekasse stellen. Wir helfen Ihnen gerne bei der Vermittlung. Sprechen Sie uns an!